Canada TE

Beschreibung:

 

Chassis: Renault Master


Motorisierung: 2,3 dCi Bi-Turbo – Euro VI-D WLTP inkl. Start & Stopp


KW/PS: 107 – 145


Getriebe: 6 + R


Antrieb: Frontantrieb


Radstand (mm): 4332


Kraftstofftank: 80 l Diesel


AdBlue Tank: 22 l AdBlue


Drehbare Sitze Fahrerkabine: Ja



Maße und Gewichte


Gesamtlänge (mm): 7477


Gesamtbreite – Innenbreite (mm): 2340 – 2200


Gesamthöhe – Innenhöhe (mm): 2960- 1995


Masse in fahrbereitem Zustand (ca. kg): 3059


Zulässiges Gesamtgewicht (kg): 3500


Zulässige Anhängelast gebremst (kg): 2000


Stärke Boden / Wand / Dach (mm): 41 / 30 / 30


Sitzplätze gesamt: 5


Garagentüre B x H (mm): 700 x 900


Bettenmaß Heck L x B (mm): 2200 x 1760


Bettenmaß Dinette L x B (mm): 2200 x 1058


Bettenmaß Hubbett optional L x B (mm): 2000  x 1215

Schlafplätze: 3 (5)



Tanks


Frischwassertank: 20 + 65 l


Abwassertank: 120 l


WC Tank: 17 l



Ausstattung


Gasflaschenbehälter: 2 x 11 kg


Kühlschrank: 97 l


Anzahl Kochstellen: 3


Aufbaubatterie: Ah 95


Steckdosen 12 V: 1


Steckdosen 230 V: 2


Ladeanschlüsse USB: 3


Lattenrost: ja


Duschtür: ja


Heizung: Truma Combi C4


Boiler: 8 l – Truma Combi C4

 

Ausstattung:

 

Der Canada TE bietet hohen Schlaf- und Wohnkomfort und ist mit Einzelbetten im Heck ausgestattet. Diese lassen sich schnell mit zusätzlichen Polstern zu einer großen Liegewiesen erweitern. Ein zusätzlicher Schlafpatz entsteht durch den Umbau der Dinette. Weitere zwei Schlafplätze sind in Hubett vorhanden. Dieses ist elektrisch und stufenlos höhenverstellbar. Es bietet Fangnetze, damit auch Kinder sicher auf dem Hubett schlafen können. Tagsüber wird das Hubbett an die Decke hochgefahren und bietet abends im Handumdrehen zwei Schlafplätze. Die Teilintegrierten der Canada Serie sind so konzipiert, dass sie höchste Dynamik bei größtmöglichem Innenraum mit sich bringen. Das Schlafzimmer lässt sich mittels einer soliden Holztür vom restlichen Wohnraum abtrennen. Dies erhöht die Privatsphäre und ermöglicht zwei getrennte Schlafbereiche.

Die Canada Modelle verfügen serienmäßig über Polyvision-Rahmenfenster, GFK-Böden, Wände und Dächer, Thetford-Kassettentoilette und Kühlschrank, Truma-Gas-Heizung und Heki Dachluken. Außerdem sind Komponenten des Qualitätsherstellers Tecnoform sowie Blum-Möbelscharniere in den Fahrzeugen verbaut. Per Elektroniksystem lassen sich alle LED-Leuchten dimmen und einzeln ansteuern. Das ermöglicht stets passendes Lichtambiente. Auch die Marmoroptik der Tisch- und Küchenplatte wertet den Wohnraum auf. Die Ergonomie und die Qualität der Sitzpolster und Matratzen bieten höchsten Komfort.